ZEIT FÜR EINEN WECHSEL.

© Guido deNardo, B14 Fotolounge

VOLLES PROGRAMM VORAN.

Familienfreundlichste Stadt am Niederrhein wird man nicht einfach so. Sondern nur dann, wenn man einen Plan hat, mit dem man dieses Ziel erreicht. Und ein Programm, mit dem man diesen Plan anpackt. Genau das haben wir vor. Nicht irgendwann, sondern genau jetzt!

Günstiges Wohnen für alle: Mieten runter!

Wir brauchen Wohnraum für Jung und Alt, für große und kleine Familien.
Wohnraum, der vor allem eins ist: für alle bezahlbar.

Verbesserung des Klimas in Kempen durch Stärkung des Radverkehrs.

Der Weg in die Zukunft ist vielleicht kein leichter, aber ein klimafreundlicher. Indem wir es attraktiver machen, weniger das Auto und mehr das Fahrrad zu benutzen.

Finanzielle Entlastung durch kostenloses Kempen Ticket – besserer ÖPNV!

Einsteigen, und kostenlos losfahren! So einfach muss Öffentlicher Nahverkehr sein – zum Beispiel mit dem Kempen Ticket.

Sanierung von Schulen und Sportstätten

Politik, die Schule macht. Darum geht’s uns in Kempen. Mit konsequenter Sanierung und einem zukunftsorientierten Schulcampus für die Bildung von morgen.

Christoph Dellmans
als Kempens neuer
Bürgermeister.

© Guido deNardo, B14 Fotolounge

MACHEN WIR KEMPEN ZUR
FAMILIEN­FREUNDLICHSTEN
STADT AM NIEDERRHEIN.

 

 

Im Jahr 2020 ist Kempen eine lebens- und liebenswerte Stadt. Im Großen und Ganzen sind wir alle ganz zufrieden, wie’s läuft. Aber zufrieden ist nicht glücklich, oder? Also, lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, dass alle Menschen in Kempen richtig glücklich sind.

Als Partei, die sich traditionell von der Geburt bis ins hohe Alter um die Familie kümmert, setzen wir alles daran, um unser Ziel zu erreichen. Das geht natürlich nicht von jetzt auf gleich. Sondern Schritt für Schritt für Schritt für Schritt.

Die ersten beiden Schritte haben wir schon gemacht. Zum einen in Form von Themen, die wir für Sie und mit Ihnen anpacken möchten. Zum anderen in Person eines Kandidaten für das Bürgermeisteramt, mit dem wir diesen Weg gemeinsam gehen wollen. Damit wir 2025 sagen können: Ja, wir leben in der familienfreundlichsten Stadt am Niederrhein. Wir leben in Kempen.

Unser Ziel: 2025 ist Kempen die familienfreundlichste Stadt am Niederrhein. Das klingt groß. Und ist genau so gemeint. Denn unsere Stadt hat Großes verdient. Die Men-schen, die hier zu Hause sind, haben Großes verdient. Ganz gleich, ob sie drei, dreizehn oder dreiundneunzig Jahre alt sind.

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da!

 Familienfreundlichste Stadt 
 am Niederrhein.

© Guido deNardo, B14 Fotolounge